Freitag, 15. Dezember 2017

 

logo Moorshoven1

 

Einsätze 2016

11--10.04.2016 Beeck - Waldbrand ca. 700qm

Einsatzstichwort: Waldbrand - Flächenbrand ca. 700qm

Einsatzort: Wegberg-Beeck , L400 Höhe Waldstadionlogo lg moorshoven

Einsatzdatum : 10.04.2016

Alarmierungszeit: 15:38 Uhr

Einsatzende:  18:28 Uhr

 

Alarmierte Kräfte: Löschzug 1 (Wegberg), Löschzug 2 (Rath-Anhoven, Moorshoven), Löschzug 4 (Klinkum, Tüschenbroich), Wehrleitung

 


Am Sonntag Nachmittag wurde die Löschgruppe Moorshoven zu einem kleineren Flächenbrand im Waldbereich entlang der L 400 auf Höhe des Waldstadions in Beeck alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Feuer jedoch bereits so weit ausgebreitet, dass unverzüglich die Löschgruppe Rath-Anhoven und kurz darauf auch der Löschzug 1 nachalarmiert wurde.
Aufgrund der schlechten Löschwasserversorgungin diesem Bereich wurde zusätzlich noch der Löschzug 4 zum Verlegen einer Wasserleitung über lange Wegestrecken alarmiert.

Mit mehreren C-Rohren und diversen Feuerpatschen konnte schließlich die weitere Brandausbreitung verhindert werden und der Brand, welcher sich insgesamt auf einer Fläche von rund 3.000 m² ausgebreitet hatte, gelöscht werden.
Anschließend wurde der gesamte Bereich umfassend gewässert und mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Zur Eigensicherung der Einsatzkräfte war ein Rettungswagen in den Einsatz eingebunden, ferner machte sich der Kreisbrandmeister vor Ort ein Bild von der Lage.

Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die L 400 zwischen Busch und Beeck durch die Polizei voll gesperrt.

Nach rund drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken, die Einsatzleitung hatte Brandoberinspektor Dirk Eßer.

 


Drucken